schwerelose partyhütchen

at heide park :) diesen blog muss man von unten nach oben lesen :D was blogs so an sich haben aber ... ähm ja :D
 

Letztes Feedback

Meta





 

PartyHütchenHasserAgressionsPotentialAbbauStrafVerzeichnis-Buch :D

jaja zu dem thema strafen gegen partyhütchen hasser wollte ich noch mal etwas erläutern was die theorie der strafen angeht. dieses strafverfahren welches ab sofort bei partyhütchen-hassern angewandt wird, ist vermildert und stammt von dem historischen ursprung des begriffes "tot-lachen" .. der begriff tot lachen hat nämlich einen historisch grausamen ursprung, denn die leute wurden damals bestraft indem sie für die öffentlichkeit gut erreichbar in einen käfig gestellt wurden und es den fußgänger die an den straftätern vorbeigingen zur freien verfügung gestellt wurde was sie mit den tätern machen wollen. Viele leute fingen an die personen zu schlagen oder ihnen anders schmerzen zu zu fügen, doch nach einer entwicklung wurden an den gitterstäben, an welchen die hände gefesselt waren, spitze Pfeile angebracht. Somit kamen die Fußgänger auf die idee die leute so lange zu kitzeln bis sie so dolle lachten und versuchten um sich zu schlagen. Doch bei diesem um-sich-schlagen, schnitten sie sich an den pfeilspitzen die pulsadern auf und starben - bzw. lachten sich schließlich tot. In sehr abgemilderter weise wollen wir die strafe für die partyhütchen hasser aufstellen, denn solche personen kann man der öffentlichkeit nicht mehr zu muten. ich würde vorschlagen, wie in meinem letzten text kram schon gesagt, die partyhütchen hasser auch zu freien verfügung zu verwenden, doch da das agressionspotential der einzelnen personen immer weiter steigt würde ich sie als ein sogenanntes kostenlose antiagressionstraining öffentlich einsetzten. dann müssten wir uns nur noch um ein StrafGesetzBuch oder PartyHütchenHasserAgressionPotentialAbbauStrafVerzeichnisBuch :D
oder so kümmern, in dem wir, wie du schon richtig vorgeschlagen hast, die äußeren umstände der tatperson natürlich genaustens beachten müssen. wenn kinder auf so eine furchtbare weise gegen partyhütchen erzogen werden müssen selbstverständlich die eltern als antiagress-dings herhalten. sofern ich das schafen sollte hänge ich diesem text einen anhang an wo ich einige vorschläge aufgeschrieben habe, wie die länge der verschieden taten dauern soll, oder ob wir vielleicht noch härtere/schwächere strafen "anbieten" :D .. also ich bitte dann um kommis, für die vorschläge des partyhütchenagressionpotentialstrafverzeichniss-dings-wie-ich-es-auch-immer-gena nnt-habe :DDD und um natürlich andere/bessere vorschläge

also ich bekomme das nichtg als anhang hin soo schlau wie ich bin :D mal gucken ob das hier in den eintrag noch mit rein passt :D


PartyHütchenHasserAgressionPotentialAbbauStrafVerzeichnis-Buch
-so nenne ich das jetzt einfach mal :P (PhhApASVb)

Ich würde sagen wir stellen drei Strafen auf, die jeweils in verschieden Härtegraden ausgeführt werden können :D. Als mittlere Strafe würde ich die Agressionsabbaufunktion nutzen, und somit einfach noch zwei weiter strafen vorschlagen, die als mildeste und schwerste Strafe genutzt werden können. Wobei diese natürlich gerne kommentiert/ verbessert oder ähnliches werden können.

Also die mittlerste Strafe haben wir in den anderen Einträgen bereits erläutert und sind uns jetzt einig dieser drei Strafen zu nutzen, vorrausgesetz mein aquahütchen :D stimmt diesen drei verschiedenen Strafformen zu.

1). Als mildeste Strafe würde ich eine Art Psychotherapie vorschlagen, die halt in verschiedenen Längen ausgeführt wird, denn bei einer einmaligen Strafe oder bei Unvorbestraftheit, wird ich nur eine kurze Therapie vorschlagen, bei welcher den betreffenden Personen beispielsweise stundenlang Filme über Partyhütchen eingeflösst werden. Wobei ich bei dieser Art von Strafe dafür plädieren würde, das wir in diesem Bereich einen professionellen Psychotherapeuten engagieren, da wir ja beide selbst einen benötigen würden :D.

• bei Unvorbestraftheit und bei glaubwürdigem Geständnis der Tat, sowie bei Versicherung, die Tat nur dieses einmal begangen zu haben:

- 1 Monat psychologische Betreuung und voll ausgebildeten, professionellen Psychotherapeuten

• bei (z.B) Vorbestraften, ODER bei unglaubwürdigem Geständnis (bzw. bei Falschaussage), bei wiederholter oder absichtlicher Tat

- je nach Höhe der Straftat, und wie immer unter Berücksichtigung der Umstände können zwei bis acht Monate psychische Betreuung verhangen werden. Die ebenfalls von einem professionellen Therapeuten durchgeführt wird.

2). Die mittlere Straftat ist bereits bekannt und in den letzten Einträgen genauer erläutert.

3). Eine noch härtere Strafe . hm damit ist mein Gehirn jetzt überlastet.. so kreativ bin ich halt nicht also… wir suchen noch Verbesserungen usw. .. und eben noch eine schwere Strafe blaa keine Lust mehr :D also du aquahütchen hannahlein ding :D streng mal dein Köpfchen an. <3.

<3.bighütchen am 20.6.10 14:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen